Rockwool-Einblas-Dämmsysteme

Wir sind eine konzessionierte Fachfirma für das Einblas-Dämmsystem und verfügen über speziell geschultes Fachpersonal..

In der Vergangenheit wurden in Deutschland viele Gebäude mit einer zwischen 2 Mauerschalen liegenden Luftschicht errichtet. Bei dieser Methode hat man sicherlich nicht vordergründig an die Energieeinsparung gedacht.

Durch die ständig steigenden Heizkosten ist eine gute Dämmung immer wichtiger geworden. Die Heizkosten stellen heutzutage einen sehr wichtigen Faktor in der Bewirtschaftung von Wohn- und Geschäftshäusern dar. Um diese Häuser technisch auf den heutigen Stand unserer energiepolitischen Erkenntnisse zu bringen, wurde das Einblas- Dämmsystem entwickelt, mit dem man nachträglich den Hohlraum mit hochwertiger Wärmedämmung versehen kann.

Eingebrachte Dämmung in Dachschrägen-Konstruktionen bei ausgebauten Dachgeschossen

 

Einblasen der Wärmedämmung in belüftete Flachdachkonstruktionen

Durch die Methode des Einblasens erhöht sich der Gebäudewert und die Wohnungen werden durch die niedrigeren Heizkosten komfortabler.

Durch das Einblassystem wird die Fassade nicht verändert, die Dämm-Maßnahme belästigt nicht die Bewohner und der Garten wird nicht zur Baustelle.

Das eingeblasene Granulat ist wasserabweisend, diffusionsoffen und nicht brennbar. Es ist raumbeständig, d.h. es verrottet oder zerfällt nicht.

Berechnung der möglichen Öleinsparung durch Einblasen von Granulat in zweischaliges Mauerwerk (Quelle Rockwool)